Werkstudent im Bereich Motorsport (m./w./div.): Lagebestimmung mittels 6-achs Beschleunigungsaufnehmer in Rennfahrzeugen

Website ITK Engineering GmbH

Mit über 1.200 Mitarbeitern ist die ITK Engineering GmbH ein international anerkanntes Technologieunternehmen, das sich durch ausgeprägte Expertise in der Digitalisierung, Elektrifizierung, Automatisierung und Vernetzung von Systemen auszeichnet. Seit 2017 ist das Unternehmen eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH. Gestalte auch Du mit starker Innovationskraft, hohem Qualitätsanspruch und Leidenschaft für neue Technologien Deine Zukunft beim weltweit wachsenden Technologiepartner ITK Engineering mit!

Stellenbeschreibung:

  • Die Lage (Roll, Pitch, Yaw) eines Rennfahrzeugs soll zuverlässig während der Fahrt bestimmt werden.
  • Dazu kann auf mehrere Beschleunigungssensoren, Drehratensensoren und weitere Fahrzeugdaten (zusätzliche Sensoren, sowie bereits im der VCU gerechnete Längskraftschätzungen) zurückgegriffen werden.
  • Die Herausforderung liegt darin, aus teilweise qualitativ schlechten Sensordaten (hohes Rauschen, Drift, geringe Auflösung, Glitches, …) eine möglichst genaue Lage zu errechnen.
  • Weitere Herausforderung ist die hohe Bandbreite an Fahrsituationen (Steilwandfahrten, starke Steigungen, Curbs, Bodenunebenheiten, Sprünge, …).
  • Zu Unterstützung der Berechnungen ist es denkbar, Komponenten des Fahrzeugs zu modellieren, um die Lage zu schätzen (Kalman-Filter).
  • Die gefundene Lösung sollte möglichst allgemein gültig sein, um in verschiedenen Rennserien angewendet werden zu können.
  • Alle Berechnungen sollen in Matlab / Simulink implementiert und für den real-time Einsatz in einem Embedded Steuergerät optimiert werden.

Zusätzliche Informationen:

  • Studienschwerpunkt in Regelungstechnik, Signalverarbeitung und/oder Fahrzeugmodellierung
  • Beginn: ab sofort
  • Dauer: insgesamt 3-4 Monate mit durchschnittlich 15-20 Stunden / Woche
  • Arbeitsort: flexibel; ggf. vereinzelte Reisen zu ITK München / Holzkirchen
  • Ansprechpartner: Christoph Handelshauser

To apply for this job email your details to motorsport@itk-engineering.de.

Bookmark the permalink.